Kopfzeile

Inhalt

Pausenplatz und Schulgarten Ebertswil

10. Juni 2021

Unser Schulgarten ist nun viel interessanter. Denn, es hat ganz viele neue Pflanzen gegeben. Wir haben nun einheimische Disteln. Die lieben Distelfinken. Darum heissen sie so. Auch viele neue Blumen (gewöhnliche Kratzdistel, Nelken, Fenchel) und andere Pflanzen, die Schmetterlinge und Vögel lieben sind gepflanzt worden. Eine Pflanze macht kleine Pools, darin sammelt sich das Wasser für kleine Tiere. Es sieht sehr schön aus. Danke Roger und Judith, dass ihr so viel für den Pausenplatz gearbeitet habt.

Im Schulgarten wachsen Kartoffelpflanzen und Rüeblipflanzen. Gestern haben wir die Rüebli pikiert und geben häufig Wasser. Auf die feinen Rüebli und Kartoffeln freuen wir uns.

1./3.Klasse Ebertswil, Frau von Wartburg

Icon