Kopfzeile

Inhalt

Initiative gegen Mobbing

1. Dezember 2021

Im Unterricht und in der ganzen Schule wollen wir herausfinden, wie wir respektvoll miteinander umgehen, wie Gefühle ausgedrückt werden können und wie erste Anzeichen von Mobbing erkennbar sind. Dazu werden in allen Mittelstufenklassen mehrere Unterrichtseinheiten zum Thema Mobbing durchgeführt.

Am Montag 29. November fand die Startveranstaltung zur "Initiative gegen Mobbing" mit der Mittelstufe statt.  

Die «Initiative gegen Mobbing» ist ein Pilotprojekt, welches 36 Schulen aus 8 Kantonen der Deutschschweiz in der umfassenden Bekämpfung von Mobbing unterstützt. Das Ziel ist, dass die Schule für alle Schülerinnen und Schüler ein sicherer Ort wird und dass alle Kinder und Jugendlichen unbeschwert lernen können.

Hier geht es zu den Bildern

Initiative gegen Mobbing
Icon