Schlittschuhlaufen in Zug

Am 31.1.19 Donnerstag waren wir mit der Klasse von Frau Sachs Schlittschuhlaufen.
Wir spielten Räuber und Poli. Wir teilten das Mittagessen. Ich habe sogar mit Frau
Hegglin Schlittschuhlaufen geübt. Wir konnten Süssigkeiten kaufen und das teilen. Am Anfang war ich mir unsicher ob ich auf das Eisfeld sollte. Aber dann habe ich mich getraut. Es war lustig als wir extra umgefallen sind. Als wir unsere Schlittschuhe ausgezogen haben, haben unsere Füsse weh getan. Es hat allen Spass gemacht, es war ein toller Nachmittag.

Geschrieben von Dirukshana

 

Die 4. Klasse von Frau Hegglin war am 31.1.19 zusammen mit der Sachs Klasse auf dem Eisfeld. Wir fuhren zuerst mit dem Postauto und dann mit dem Zug. Das Postauto und Zug fahren war cool. Als wir dort waren machten wir auf dem Eisfeld ein Fangis danach um 12.15 Uhr gingen die Jungs in den Innenbereich. Dort durften sie Eishockey spielen. Zwischendurch konnten sie was essen und trinken. Weil wir über den Mittag da waren hatten alle ein Zmittag dabei. Um 13.15 Uhr mussten wir in die Garderobe um uns umzuziehen. Dann gaben die, die keine eigenen Schlittschuhe hatten, die Schlittschuhe ab. Wir gingen wieder denselben Weg zurück wie wir gekommen sind. Dann hatten alle um 14.30 Uhr Schulschluss.

Geschrieben von Jamie