Organisation der Primarschulpflege, Amtsperiode 2018 - 22

Die Primarschulpflege Hausen besteht aus 5 gewählten Behördenmitgliedern, welche für die Ressorts wie folgt verantwortlich sind:

Ressort Ressortvorstand Stellvertretung
Präsidium Andrea Sidler Walter Achermann
Personelles Andrea Koller Andrea Sidler
Sonderpädagogik Walter Achermann Andrea Koller
Infrastruktur/Informatik Hans-Jörg Hartmann Hans Amberg
Schulumfeld / Eltern Hans Amberg Hans-Jörg Hartmann

Die Mitglieder der Primarschulpflege sind für alle Aufgaben und Amtsgeschäfte ihrer Ressorts verantwortlich. Massgebend ist die Aufgabenzuweisung des Organisationsstatuts. Die Ressortvorstehenden überwachen alle Sachgeschäfte in ihrem Bereich. Sie können für gewisse, zeitlich begrenzte Aufgaben oder Projekte beratende Kommissionen bilden.
Die Mitglieder der Primarschulpflege verfolgen ein persönliches Jahresziel, welches sie halbjährlich überprüfen. Die Mitglieder verfolgen ihre Jahresziele aktiv und verknüpfen sie auch mit den Legislaturzielen der Primarschulpflege Hausen am Albis.
Die Primarschulpflege bringt sich bei der Entwicklung des Schulprogramms ein und überprüft dessen Umsetzung regelmässig.
Die Primarschulpflege beteiligt sich aktiv in der Schulentwicklung. Schulentwicklung setzt auf das gemeinsame Interesse aller am Schulleben beteiligter Menschen, so dass Stärken eingebunden und damit auch Schwächen minimiert werden.
Die Primarschulpflege entwickelt an der Klausur zu Beginn Ihrer Amtszeit gemeinsam eine Vision, aus der Sie die Legislaturziele herausarbeiten. Zur Halbzeit der Legislatur werden die Vision und die Legislaturziele überprüft und zum Ende der Amtszeit vertieft analysiert.
Die Mitglieder der Primarschulpflege sind verantwortlich für die Schulbesuche und die Betreuung der zugeteilten Lehr- und Fachlehrpersonen sowie Therapeutinnen und Therapeuten. Auch ist die Primarschulpflege verantwortlich für die Organisation verschiedener Anlässe und Jubiläen des Schulteams.