Warum es uns gibt

Seit 2000 besteht das Elternforum der Primarschule Hausen. Im Volksschulgesetz des Kantons Zürich (7. Februar 2005) ist festgehalten, dass Eltern, Lehrpersonen und Schulbehörden im Rahmen ihrer Verantwortlichkeiten zusammen arbeiten. Das Organisationsstatut der Schule regelt und gewährleistet die Mitwirkung der Eltern.

Auf Beginn des Schuljahrs 2010/11 wurde der Elternrat gegründet, welcher das ursprüngliche Elternforum abgelöst hat. Zusammen mit Lehrpersonen, Kindern, Schulpflege und weiteren an der Schule Beteiligten setzen wir uns für gutes Schulklima ein. Uns ist es wichtig, präsent zu sein und uns in gemeinsamen Veranstaltungen, Diskussionen und Aktionen gegenseitig kennen zu lernen. Im gemeinsamen Tun fassen wir Vertrauen. Dies ist die Basis für eine aktive Mitwirkung der Eltern in der Schule. Denn unser gemeinsames Ziel ist es, für die Förderung unserer Kinder ein angemessenes Umfeld zu schaffen. 

Mit der Umsetzung des neuen Volksschulgesetzes erhält die Schulleitung mehr Führungsverantwortung. Die Qualitätssicherung wird unter anderem durch Feedback-Kultur sicher gestellt . Neben der Schulpflege als Aufsichtsorgan haben wir Eltern somit per Gesetz die Möglichkeit mitzuwirken.

Reglement Elternrat Primarschule Hausen am Albis

Wer wir sind

Nach Beginn des neuen Schuljahres werden pro Klasse jeweils 2 Elterndelegierte gewählt. Daraus wird ein Vorstand von 5 Mitgliedern gewählt welcher durch 2 Lehrpersonen in beratender Form unterstützt wird. Der Vorstand trift sich ca. 6 Mal im Jahr. An diesen Sitzungen planen wir Veranstaltungen und diskutieren aktuelle Themen. Für die konkreten Ausführungen suchen wir immer wieder Eltern die uns unterstützen. 

Was wir tun

Elternmitwirkung heisst, mitverantwortlich sein, mit Ideen und Taten helfen, den Schulalltag für unsere Kinder zu verbessern. Mit folgenden Aktionen haben wir bleibende Werte geschaffen:

  • Pflanzaktion auf dem Schulhausareal
  • Bistro zum Abschluss der Projektwoche "Energie"

Neben diesen Erfolgen organisieren wir jährlich mit der Schule und den Lehrpersonen zusammen folgende Veranstaltungen:

  • Räbeliechtliumzug
  • Veranstaltungen zur Elternbildung
  • Weihnachtssingen

Nach oben